Dankeschön und auf Wiedersehen!

Das Projekt betalog.de ist beendet. Es war mein erstes Weblog und es war spannend und schön und schließlich sogar erfolgreich, doch habe ich nun nach mehr als zwei Jahren Lust auf etwas Neues. Denn immer mehr bemerke ich in letzter Zeit, dass mir betalog.de etwas zu statisch ist, zu kategorisiert, außerdem zu wordpressig, viel zu k2ig, schließlich zu gewöhnlich und dadurch viel zu wenig Timmig.
Bloggen möchte ich vielmehr kurz, “einfach mal so zwischendurch”, vielleicht auch etwas persönlicher, aber in jedem Fall ungeordnet.

Klar, ich hätte das Theme anpassen und meinen Stil ändern können. Stattdessen habe ich mir jedoch eine brach liegende Domain geschnappt und starte neu durch:

neues von tmschndr

Tims Obstkorb 2.0 - immer frisch, immer lecker! Erlesene Leckerbissen, gepflückt in den fruchtbaren Gebieten der deutschen Entwicklerszene. Appetit bekommen? Greif zu!

3 Kommentare zu “Dankeschön und auf Wiedersehen!”


  1. Gravatar Bild 1 Kai 11. Jan 2008 um 13:47

    Irgendwie kann ich deine Entscheidung gut verstehen ;) Wünsche dir “drüben” deshalb frohes schaffen. Ich bediene mich derweil mal an deinen Früchten deiner Arbeit!

    Grüße aus Berlin,

    Kai

  2. Gravatar Bild 2 basti 11. Jan 2008 um 20:00

    Mir gefällt das neue Format. Und Deine Entscheidung verstehe ich auch. Bei mir ist es ähnlich (abgesehen davon, das mein Blog alles andere als erfolgreich ist - wen wundert’s^^). Aber ab und an ein kurzes Statement zu entwas… das könnte schon eher etwas sein…

    Tja, dann lesen wir uns demnächst halt wo anders ;-) … und irgendwann vlt dann bei mambler?

  3. Gravatar Bild 3 Tim 11. Jan 2008 um 21:41

    @basti ich hoffe sogar sehr bald bei mambler! tumblr ist für mich gerade die übergangslösung bis bumi und sein team ein paar meiner requests umgesetzt haben.. ;-)

Dein Kommentar: